Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog

Ob als Saisonvorbereitung, oder Abschlussfahrt – das Trainingslager bietet ideale Bedingungen für alle Alters- und Leistungsklassen. Während die Profis sich um Details wie Anreise, Hotel und Trainingsplätze nicht kümmern müssen, waren die Amateure meist für den gesamten Reiseablauf selbst verantwortlich. Um sich die Planung und Organisation zu erleichtern, können sie jedoch sofort mit dem erfahrenen Veranstalter sport9 zusammenarbeiten.

Neben dem Preis, der bei der Auswahl naturgemäß eine entscheidende Rolle spielt, kommt es vor allem auf die Inklusiv-Leistungen und die Infrastruktur des Trainingsortes an. Der spezialisierte Veranstalter sport9 nimmt daher nur getestete Sportstätten ins Programm. Jugendliche legen zum Beispiel weniger Wert auf den Komfort ihrer Unterkunft. Wichtiger sind kurze Wege zum Trainingsplatz und gute Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung. Erwachsene Akteure achten beim  Trainingslager verstärkt auf komfortable Zimmer, sportgerechte Ernährung und eine moderne Infrastruktur, von Fitnessraum, Sauna bis zum Schwimmbad

Da man in Deutschland besonders im Herbst und Winter mit unspielbaren Plätzen rechnen muss, ist es sinnvoll ein Ziel zu wählen, bei dem man auf Kunstrasen-Plätze ausweichen kann. Im Trend liegen auch Trainingslager unter südlicher Sonne. Da Amateursportvereine meist mit kleinem Budget planen müssen, sind hier vor allem preiswerte Reisen nach Spanien, Italien - Gardasee begehrt. Eine Alternative sind Teamreisen in die Türkei, wie man sie günstig über sport9.eu buchen kann. Wie bei den Trainingslagern in heimischen Gefilden sorgt der Veranstalter sport9 auch im europäischem Ausland für eine professionelle Organisation und Betreuung vor Ort.

 

Gerne erstellen für ein kostenloses Angebot.

Tag(s) : #trainingslager

Diesen Post teilen

Repost 0
Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren: