Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog

Der Deutsche Reiseverband (DRV) spricht sich seit vielen Jahren gegen Rabatte und Rückvergütungen im Tourismus aus.

Reisebüros sind als Handelsvertreter tätig und erhalten nur bei Abschluss einer Buchung eine Provision.

 

„Ein seriös kalkulierender Reisemittler kann seinen Kunden keine Rückvergütungen einräumen, ohne seine Wirtschaftlichkeit zu gefährden.

 

Aufgrund des Handelsvertreterstatus sind Reisebüros an die Endpreise der Reiseveranstalter gebunden.

 

Es ist Ihnen folglich nicht möglich, die Preise frei zu kalkulieren“, so DRV-Vizepräsident Schweisgut.

Tag(s) : #Urlaub

Diesen Post teilen

Repost 0
Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren: